Partnerschaften, Verbände und Standardisierung:

Partner der

 

 

 

Die Automotive Business Task Force ist ein international tätiges Netzwerk erfahrener Branchenexperten. Als Umsetzungsberater und Interim Manager übernehmen die Partner der ABTF zeitlich begrenzte Management-Aufgaben und nutzen die Dynamik der Branche, um zum Erfolg der Kunden beizutragen.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mitglied der

 

 

 

Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement ist mit nahezu 7.000 Mitgliedern das größte Kompetenznetzwerk von Projektmanagement-Experten auf dem Europäischen Kontinent. Über den Dachverband IPMA (International Project Management Association) ist die GPM weltweit vernetzt.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


 

 

Die Abkürzung VDI steht für Verein Deutscher Ingenieure. Der 1856 gegründete technisch-wissenschaftliche Verein VDI e. V. ist die größte Vereinigung von über 150.000 Ingenieuren und Naturwissenschaftlern in Deutschland. Er sieht sich als Interessenvertreter für die in ihm organisierten Ingenieure und Naturwissenschaftler.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


 

 

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e. V. ist der Wirtschafts- und Berufsverband der Unternehmensberatungen (Strategieberatung, Organisationsberatung, IT-Beratung, HR-Beratung und Personalberatung) mit Standorten in Berlin, Bonn und Brüssel. Er ist international mit anderen Organisationen vernetzt und steht für Vertrauen und Sicherheit.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


 

 

Der IHC Industrie- und Handelsclub Ostwestfalen-Lippe e.V. hat rund 850 Mitglieder aus führenden Positionen in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur, Institutionen, Verbänden und Verwaltung in der Region OWL. Der IHC sieht sich als politische und gesellschaftliche Ausgleichskraft. Er strebt den Kontakt mit anderen Gruppen der Gesellschaft an. Die Mitglieder des IHC wollen durch Gespräche, intensiven Erfahrungsaustausch und freimütige Diskussionen der fortschreitenden Polarisierung der Gruppen in unserer Gesellschaft entgegenwirken.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Comments are closed.